Front region for vehicle i.e. motor car, has cross beam comprising lateral extension beyond lateral position of longitudinal beams, and wedge shaped additional element provided between outer skin of vehicle and crash deformable cavity

Frontbereich eines Fahrzeugs mit zumindest einem bei einem Aufprall deformierbaren Hohlraum

Abstract

The front region has a cross beam fixed on longitudinal beams (2). A crash deformable cavity (3) i.e. resilient hose, is formed in front of the cross beam. Pressure sensors (Pr, Pl) detect pressure change in the cavity. The cross beam comprises a lateral extension (1s) beyond a lateral position of the longitudinal beams. The extension is movable in the cavity and arranged at an angle larger than 30 degrees, preferably 45 degrees, with respect to a lateral axis (Y). A wedge shaped additional element or a damping element (4) is provided between an outer skin (5) of the vehicle and the cavity.
Es wird ein Frontbereich eines Fahrzeugs mit einem vor dem Querträger angeordneten und bei einem Aufprall deformierbaren Hohlraum beschrieben, wobei zumindest einem Drucksensor zur Erfassung der Druckänderung im Hohlraum vorgesehen ist. Der Querträger weist eine seitliche Verlängerung über die seitliche Position der Längsträger hinaus auf und der deformierbare Hohlraum bis in diese Verlängerungen verlegt ist. Die seitliche Verlängerung des Querträgers ist vorzugsweise schräg, also in einem von Null verschiedenen Winkel zur Querachse angeordnet und ist keilförmig zur Seite des Fahrzeugs hin verbreitend ein zusätzliches Element oder eine entsprechende Vergrößerung des Dämpfungselements zwischen der Außenhaut des Fahrzeugs im Seitenbereich des Frontbereichs und dem deformierbaren Schlauch entlang der seitlichen Verlängerungen des Querträgers vorgesehen.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (7)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102008023484-A1January 02, 2009Denso Corp., Kariya-shiFahrzeug-Kollision-Detektorgerät
    DE-2441394-A1April 03, 1975Webb Co Jervis BSicherheitsstosstange fuer ein fahrerloses fahrzeug
    DE-3604407-A1August 20, 1987Siegfried TaakeContact indicator
    DE-4027231-A1March 05, 1992Munnecke Gustav AdolfVorrichtung zur erkennung von hindernissen als rangierhilfe, insbesondere beim einparken eines fahrzeugs
    DE-7416038-UDecember 31, 1969Telting M
    DE-8433405-U1December 31, 1969Schneider, Hans, Dipl.-Ing., 6393 Wehrheim, De
    EP-0937612-A2August 25, 1999Kabushiki Kaisha Toyota Chuo KenkyushoAppareillage de discrimination d'une collision pour véhicule ayant des éléments de détection dans le pare-chocs avant

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102015004420-A1October 06, 2016GM Global Technology Operations LLC (n. d. Ges. d. Staates Delaware)Frontpartie für ein Kraftfahrzeug
    EP-2559597-A1February 20, 2013Toyota Jidosha Kabushiki KaishaVorrichtung zur erkennung von fussgängerkollisionen
    EP-2559597-A4October 30, 2013Toyota Motor Co LtdDispositif de détection de collision de piétons
    GB-2537990-ANovember 02, 2016Gm Global Tech Operations LlcFront section for a motor vehicle