Anordnung eines Hinterachsmoduls an einem Fahrzeug-Aufbau sowie ein Hinterachsmodul für eine solche Anordnung und ein zweiachsiges, zweispuriges, zumindest teilweise mittels eines Elektromotors antreibbares Fahrzeug mit einer solchen Anordnung

Abstract

Die Erfindung betrifft eine Anordnung eines Hinterachsmoduls an einem Fahrzeug-Aufbau für ein zumindest teilweise mittels eines Elektromotors elektrisch antreibbares, zweiachsiges, zweispuriges Fahrzeug, mit einem zur Befestigung radführender Lenker einer Hinterachse ausgebildeten Hinterachsträger und einem Gehäuse zur Aufnahme von Komponenten zur Bereitstellung elektrischer Energie. Dabei ist das Gehäuse, bezogen auf einen am Fahrzeug-Aufbau angeordneten Zustand, in einem vorderen Bereich des Hinterachsmoduls angeordnet und am Hinterachsträger befestigt ist oder bildet einen Bestandteil des Hinterachsträgers. Das Hinterachsmodul ist über zwei, in Bezug auf die Fahrtrichtung hintere, in einem hinteren Endbereich des Hinterachsmoduls angeordnete Hinterachsträgerlager, und zwei mittlere, in einem mittleren Bereich des Hinterachsmoduls angeordnete Hinterachsträgerlager von unten am Fahrzeug-Aufbau angebunden. Das Hinterachsmodul ist dadurch gekennzeichnet, dass es zusätzlich über zwei vordere, im vorderen Bereich des Hinterachsmoduls am Gehäuse angeordnete Lager am Fahrzeug-Aufbau angebunden ist. Ferner betrifft die Erfindung ein entsprechendes Hinterachsmodul und ein Fahrzeug mit einer solchen Anordnung bzw. einem solchen Hinterachsmodul.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (7)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102008047705-A1March 25, 2010Daimler AgPassenger car, has front car part and rear car part arranged at front and rear sides of passenger cabin and connected with passenger cabin part by flexible couplings, where passenger cabin part comprises passenger cabin
      DE-102011054580-A1April 18, 2013Siemens Aktiengesellschaft, Thyssenkrupp Automotive Systems GmbhPersonenkraftwagen sowie Personenkraftwagenmodul
      DE-102011081836-A1February 28, 2013Bayerische Motoren Werke AktiengesellschaftElektrisch angetriebene Achse eines zweispurigen Fahrzeugs
      DE-102012005997-A1September 26, 2013Audi AgRange extender for electric vehicle, has internal combustion engine, generator coupled to internal combustion engine and support frame which supports internal combustion engine and generator, where support frame has open support structure
      DE-102012011797-A1January 10, 2013Ksm Castings Group GmbhAchsträger
      DE-19536460-B4March 17, 2011Honda Giken Kogyo K.K.Teilrahmen für ein Fahrzeug
      WO-2012065787-A1May 24, 2012Bayerische Motoren Werke AktiengesellschaftEssieu à entraînement électrique d'un véhicule à double voie

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (5)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102015102354-A1August 25, 2016Dr. Ing. H.C. F. Porsche AktiengesellschaftStrukturverbund für ein Fahrzeug
      DE-102015112493-A1February 02, 2017Dr. Ing. H.C. F. Porsche AktiengesellschaftAnordnung in einem Kraftfahrzeug
      DE-102015212811-A1January 12, 2017Bayerische Motoren Werke AktiengesellschaftAchsträger für ein Fahrzeug
      DE-102015223280-A1June 01, 2017Bayerische Motoren Werke AktiengesellschaftAchse eines Kraftfahrzeugs mit einer im Achsträger aufgehängten elektromotorischen Antriebseinheit
      DE-102016203740-A1September 14, 2017Bayerische Motoren Werke AktiengesellschaftAntriebsbatteriegehäuse für ein Hybrid-Kraftfahrzeug und hiermit ausgestattetes Hybrid-Kraftfahrzeug